About

WestTurm Pavilion @ Tag des Offenen Denkmals auf dem Teufelsberg

September 6-8, 2013
10 – 19 Uhr Führungen finden alle 30 Minuten statt

Eröffnungsvorführung, Freitag 19 Uhr – Melde Dich dafür am Eingangstor an!

S-Bahn, S9 oder S75 Richtung Heerstraße, oder S1 Richtung Grunewald – laufen/radfahren von dort. Teufelsbergchaussee, 14193, Berlin

(English)
10am – 7pm Tours will run every 30 minutes
Opening Performances, Friday at 7pm – Sign up for the final WestTurm tour at the front gate!.

S-Bahn, S9 or S75 to Heerstraße, or S1 to Grunewald – walk/cycle from there.
Teufelsbergchaussee, 14193, Berlin

Bild 18

 

The WestTurm Pavilion, in conjunction with The Teufelsberg Heritage Day of Open doors, will exhibit a curated selection of works and performances, investigating abandoned spaces where centuries of personal, political, and cultural histories have concealed themselves. Engaging with the decaying infrastructure of the iconic Tower Building perched high above West Berlin’s Grunewald Forest, the exhibition transports the viewer into a contemporary wonderland, soaked in history, yet devoid of time. The works survey a variety of themes including site-specific immersive tours by the London based performance group CLUSTER BOMB [collective], exploring the performance of listening. Additionally sound and video installations, which push the boundaries of personal endurance and perceptions, alongside large scale kinetic metal sculptures by founding members of the ‘Dead Chickens’ art group, housing waterfalls of oil and satellite dish reflecting pools.

In addition to the WestTurm Pavilion section, there will be a wide range of exhibited artworks throughout the field station presented by Berlin based artists, as part of The Day of Open Doors (TDOD) at Teufelsberg. The Field Station will be free and open to the public over the course of the weekend; all visitors will need to sign up for a multitude of guided tours weaving through the multiple exhibitions covering the 48,000 meters of the property.

WestTurm Pavilion:
Antoin O’Heocha
Antje Rieck
Benni Bosetto
CLUSTER BOMB [collective]
Corin Arnold
Dana Sederowsky
Daniel Permanetter
Dirk Krechting
KAI
Kian Lian
Nika Radic
Pepe Roncino
Peter Schütze
Ursula Heinzelmann

Music & Dance Performances by:
Anatopia
Mad Kate | the Tide
Wooguru Free Dance with Nelly Hakkarainen

Curated & Produced by Jill Ariela

September 6-8, 2013
10am – 7pm Tours will run every 30 minutes
Opening Performances, Friday at 7pm – Sign up for the final WestTurm tour at the front gate!

How to get there:
S-Bahn, S9 or S75 to Heerstraße, or S1 to Grunewald – walk/cycle from there.
Teufelsbergchaussee, 14193, Berlin

auf Deutsch

Der WestTurm Pavillion, zeitgleich mit dem Tag der offenen Tür zum kulturellen Erbe des Teufelsbergs, wird eine kuratierte Auswahl von Kunstwerken beherbergen, die aufgegebene Räume erforscht, in denen sich Jahrhunderte persönlicher, politischer, und kultureller Geschichte selbst verschwiegen haben. Sich mit der verfallenden Infrastruktur der ikonischen Turm Konstruktion auseinandersetztend, die sich hoch über dem West Berliner Grunewald absetzt, transportiert die Ausstellung den Betrachter in ein zeitgenössisches Wunderland, die von Geschichte durchtränkt ist, und dennoch zeitlos wirkt. Die Arbeiten untersuchen eine Auswahl von Themen, welche die Standort spezifische, immersive Konzerttournee der in London basierenden Performance Gruppe CLUSTER BOMB [collective] mit einbeschließt, und den Auftritt des Zuhörens untersucht. Zusätzliche Klang und Video Installationen verschieben die Grenzen persönlicher Ausdauer und Auffassung, entlang großflächiger kinetischer Skulpturen von den Gründungsmitgliedern der ‘Dead Chicken’ Art group, die Wasserfälle aus Öl und Satelliten Schüsseln reflektierende Teiche darstellen.

Neben der WestTurm Pavillion Sektion wird es zusätzlich eine große Auswahl an Kunstwerken geben, präsentiert von in Berlin basierenden Künstlern, als Teil des Tags der offenen Tür, the Day of Open Doors (TDOD) am Teufelsberg.

Der Teufelsberg Stationsbereich wird über den Lauf des Wochenendes frei und offen für das Publikum sein; Alle Besucher werden darum gebeten sich für eine aus einer Vielzahl von Touren, die sich durch die mannigfachen Ausstellungen webt und die 48.000 Quadratmeter des Grundstücks bedecken, einzuschreiben.

WestTurm Pavilion:

Antoin O’Heocha

Antje Rieck

Benni Bosetto

Cluster Bomb Collective

Corin Arnold

Dana Sederowsky

Daniel Permanetter

Dirk Krechting

KAI

Kian Lian

Nika Radic

Pepe Roncino

Peter Schütze

Ursula Heinzelmann

Musik & Tanz die Freiheitsdressur:

Anatopia

Mad Kate | the Tide

Wooguru Free Dance with Nelly Hakkarainen

Kuratiert von Jill Ariela

September 6-8, 2013

10am – 7pm Führungen finden alle 30 Minuten statt
Eröffnungsvorführung Opening Performances, Friday at 7pm – Sign up for the final WestTurm tour at the front gate!

Wie Sie zu uns kommen:

S-Bahn, S9 oder S75 Richtung Heerstraße, oder S1 Richtung Grunewald – laufen/radfahren von dort.

Teufelsbergchaussee, 14193, Berlin

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s